Alpines Energieforschungscenter AlpEnForCe

AKTUELL: 30. Mai 2017: Tagung STRATEGISCHE AUSRICHTUNG IN DER ENERGIEVERSORGUNG, Konsequenzen aus der Referendumsabstimmung zum Energiegesetz vom 21. Mai 2017, Präsentationen

Ist eine anfangs April 2016 gegründete, nicht profitorientierte Forschungsinstitution mit Sitz und Domizil in Disentis/Mustér (GR), die - anfänglich im Kanton Graubünden - die interdisziplinäre Energieforschung zum Nutzen der Gebirgskantone und weiterer alpiner Regionen fördert.

Sie befasst sich damit u.a. mit technischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und politischen Fragen rund um die Thematik Energie im Alpenraum und arbeitet sowohl mit nationalen und internationalen Forschungsinstitutionen als auch mit Partnern aus der Praxis zusammen.

Fenster schließen
Alpines Energieforschungscenter AlpEnForCe