Disentis

Das Klosterdorf Disentis liegt in der wunderschönen Surselva am Lukmanierpass. Über den Oberalppass führt zudem ein Weg von Andermatt nach Disentis. Das auf rätoromanisch nach dem Benediktinerkloster benannte Dorf Mustér weist neben dem herrschaftlichen Kloster zahlreiche eindrucksvolle Ausflugsziele und kulturelle Perlen auf. Im winterlichen Setting können im schneeeingehüllten Dorf verschiedene Schneesportarten betrieben und atemberaubende Ausblicke genossen werden.

Entdecken Sie die Region mit dem Surselva App 


«
»

Unterkunft

Disentis bietet eine grosse Auswahl an Hotels für jedes Budget und jeden Geschmack. Einzelzimmer Doppelzimmer Hotel Alpsu CHF 80.- bis 90.- CHF 120.- bis 160.- Catrina Resort - Catrina Hotel CHF 125.- bis 145.- …
mehr

 

Anreise

Mit dem Auto Die Autobahn A13 führt auf der Achse München - Milano als internationale Alpentransversale (San Bernardino) quer durch Graubünden. Von Basel und Zürich fahren Sie bis nach Reichenau (Autobahn Ausfahrt Nr. 18) und fo …
mehr

 

Kulinarik

Erleben Sie in der Region kulinarische Verwöhnungsmomente und Gaumenfreuden in einer der folgenden Restaurants: - Bündnerstube En Ca’nossa in Sedrun - Bündnerstube Stiva Grischuna in Disentis - Casa Alva in Trin - Casa Tö …
mehr

 

Schneesport und Ausflugsziele

Die Region Disentis mit dem Skigebiet Disentis 3000 gilt als Eldorado für Freerider. Je nach Lust und Laune bietet die winterliche Feriendestination für jeden eine passende Aktivität. Alle Informationen zum Berggebiet sind in der Disen …
mehr

 

Kultur und Natur

Das Klosterdorf bietet zahlreiche interessante kulturelle Ausflugsziele: - Das Benediktinerkloster Disentis kann über Klosterführungen oder durch einen Besuch des Klostermuseums entdeckt werden. Ein umfassenderes Erlebnis des Benediktinerk …
mehr



Fenster schließen
Disentis