Energieforschungsgespräche Disentis 2020

Die „Energieforschungsgespräche Disentis“ finden jährlich statt und gewährleisten einen internationalen und interdisziplinären Austausch zwischen Forschern im Bereich Energie und leisten damit einen wertvollen Beitrag für die Energiewende. Diese Veranstaltung richtet sich indessen nicht nur an die Wissenschaft, sondern auch an ein breites, an Energiethemen interessiertes Publikum.

Die fünften Energieforschungsgespräche Disentis werden vom 22. bis 24 Januar 2020 im Benediktinerkloster in Disentis stattfinden. Vorabinformationen

Anmeldung

Teilnahmegebühren Teilnehmer CHF 250.- für den gesamten Anlass VSE-Mitglieder CHF 150.- für den gesamten Anlass, die Teilnahme am Donnerstag ist kostenlos Öffentlicher Anlass Die Teilnahme am öffentli …
mehr

 

Programm

Aktuelles Programm der Energieforschungsgespräche Disentis 2020 Gesamtprogramm Energieforschungsgespräche 2020   Öffentlicher Anlass am 23.01.2020   …
mehr

 

Präsentationen

Dr. Jan Abrell Buffering Volatility: Storage Investments and Technology-Specific Renewable Energy Support Prof. Dr. Regina Betz Klimawandel und CO²-Bepreisung – Steuer oder Emissionshandel? Eike Blume-Werry Zur kü …
mehr

 

Call for Papers

Allgemeines Wir laden Sie herzlich ein zu den folgenden Themenbereichen Beiträge einzureichen: • Klima- und Energiepolitik• Elektrizitätsmarkt• Finanzierung und Governance von Energieversorgungsunternehmen• Erneuerbare …
mehr

 

Scientific Committee

Das folgende Scientific Committee ist für das Review der Abstracts und die Auswahl der Referenten verantwortlich: Name Institution Funktion Assoc Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Bachhiesl Udo Institut für E …
mehr

 

Disentis

Das Klosterdorf Disentis liegt in der wunderschönen Surselva am Lukmanierpass. Über den Oberalppass führt zudem ein Weg von Andermatt nach Disentis. Das auf rätoromanisch nach dem Benediktinerkloster benannte Dorf Mustér we …
mehr



Fenster schließen
Energieforschungsgespräche Disentis 2020