Colloqui sulla ricerca energetica di Disentis 2022

dal 26 al 28 gennaio 2022

La conferenza annuale consente uno scambio professionale, internazionale e interdisciplinare, contribuendo così alla svolta energetica. L'evento è rivolto non solo a ricercatori e specialisti del settore ma anche ad un pubblico più ampio e interessato ai temi dell'energia.

Il settimo Colloqui sulla ricerca energetica di Disentis si terrà presso il monastero benedettino di Disentis dal 26 al 28 gennaio 2022. Oltre a partecipare in loco, i colloqui saranno anche trasmessi in streaming online.

Call for Papers

Wir laden Sie herzlich ein, Abstracts zu folgenden Themenbereichen einzureichen:

Märkte, Handel und Finanzierung

  • Klima und Dekarbonisierung, e.g. spezielle Entwicklungen im Emissionshandel (Marktstabilitätsreserve, Kopplung der Emissionsobergrenze an den Ausbau erneuerbarerEnergien usw.), Elektrizitätsmarkt
  • Märkte, Marktdesign, e.g. Auswirkungen europäischer Entwicklungen auf die Schweiz

Raum und Region

  • Energie und Regionalentwicklung
  • Regionale Szenarien und Strategien zur Erreichung der Ziele der Energiestrategie 2050,
  • unter Berücksichtigung unterschiedlicher soziotechnischer Rahmenbedingungen in
  • Schweizer Städten, Mittelland und alpinen Regionen
  • Energie, Raumnutzung und Flächenbeschränkungen

Recht, Partizipation, Governance

  • Energierecht
  • Eigentum, Partizipation und Beteiligung: Wem gehört die Energie? Wer darf/soll sich im
  • Energiesektor engagieren und beteiligen können?
  • Soziale Innovationen und Kollektives Handeln für eine Energiewende
  • Governance von Energieversorgungsunternehmen

Produktion, Speicher, Verteilung

  • Wasserkraft, PV, Windkraft, Biomasse: neue Technologien
  • Wasserstoff
  • Energiespeicher
  • Schweizer Wasserkraftwerke - Konkurrenz durch neuer Energiespeicher?
  • Netze, Netzwirtschaft, Microgrids
  • Versorgungssicherheit
  • Sektorkopplung
  • Dezentrale Produktion (in alpinen Regionen) von erneuerbaren Energien, im Zusammenspiel mit Speichern und Wasserkraft.

Energie und Klima

  • Energiewende in der Industrie: neue, energieeffiziente und –flexible Produktionsprozesse
  • und ihre Einbindung in die Versorgungsstruktur der Zukunft
  • Rohstoffe und Kreislaufwirtschaft in Zeiten der Energie- und Klimawende
  • Klimathematik, Dekarbonisierung
  • Energieeffizienz und Gebäude; e.g. Dekarbonisierung der Wärmeversorgung

Internationales

  • Geopolitische Zusammenhänge im Energiebereich
  • Nationale und regionale Energie- und Klimastrategien verschiedener Länder und Regionen

Das Scientific Committee behält sich vor, weitere interessante Themen, die ihm unterbreitet werden, in den Reviewprozess aufzunehmen.

 

ZUR EINREICHUNG DER ABSTRACTS

Beiträge können bis zum 15. Juli 2021 als Abstract per Email an ivo.schillig@alpenforce.ch eingereicht werden.

Bitte verwenden Sie unsere Vorlage für die Einreichung.

Die Abstracts müssen folgende Informationen enthalten:

  • Titel und Kurzfassung des Beitrages (Gliederung: Inhalt, Methodik, Ergebnisse)
  • Name und Titel aller Autorinnen und Autoren
  • Bezeichnung der Organisation oder des Unternehmens
    • Zusätzliche Angaben:
      a) Zuordnung zu 1- 3 Themenbereiche
      b) 3 zusätzliche Stichworte
      c) Bezug zu Gebirgsregionen JA/NEIN
      Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Webseite
  • Format: MS-Word-Dokument, Schriftgrösse 10 Punkt, max. 2 A4-Seiten
  • Grafiken: *.jpg oder *.png Format, mind. 300 dpi Auflösung, ins Dokument einbinden

Geben Sie bitte an, ob Sie Ihr Thema als Referat und/oder Poster einreichen.

Die eingereichten Beiträge werden durch ein internationales Scientific Committee begutachtet.

Die Kurzfassungen der angenommen Beiträge werden in einem Tagungsband in gedruckter Form / pdf den Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung zur Verfügung gestellt.

Scientific Committee

Tariffe

Partecipanti:
CHF 250.- per tutta la conferenza

Partecipanti online:
CHF 150.- per tutta la conferenza

Membri dell'AES:
CHF 150.- per tutta la conferenza, la partecipazione solo il giovedì è gratuita

Evento pubblico:
La partecipazione all'evento pubblico è gratuita per tutti

 

Prezzi delle camere al momento della prenotazione tramite AlpEnForCe

Camera singola:  CHF 95.- a CHF 140.-

Camera doppia:   CHF 110.- a CHF 160.-